Jenny
1
2
3
Fotos

Also auch ich werde ja älter,erwachsener und vernünftiger, aber trotzdem macht man da in seinem jugendlichen Leichtsinn manchmal Sachen,von denen Herrchen und Frauchen dann gar nicht mehr so begeistert sind und mit Rauswurf drohen.

Also das war der erste Arbeitstag von meinem Frauchen, ich war gar nicht begeistert plötzlich alleine zu sein,da musste dann der getrocknete Brautstrauss dran glauben.....

Das war der zweite Arbeitstag, weil mir so langweilig war,dachte ich-wozu brauchen wir eigentlich auf der Treppe einen Teppich, Holz sieht doch viel natürlicher aus-und hab mich an die Arbeit gemacht....

Der dritte Frauchenarbeitstag und auch ich bin dann mit meiner Arbeit ein Stückchen weiter gekommen, gestern wurde ich plötzlich durch wildes Geschrei und einen Rausschmiss in den Garten unterbrochen....

So, vierter Tag und ich war mit der Treppe soweit fertig,da musste ich mich dann an eine neue Baustelle begeben,heute habe ich mich darum gekümmert ob noch genügend Druckerpapier da ist.Ausserdem musste ich ein Sitzkissen von innen überprüfen-mein Frauchen solls ja schliesslich bequem haben!

Was sie dann wohl auch genauso sah, denn die Arbeit hatte sie dann auch genauso schnell wie sie  sie begonnen hatte,auch wieder aufgegeben.